Einträge von

Rezension Diana & Julius

Auf Bärbels Buchempfehlung findet ihn nun auch diese Rezension: Cover: Das Cover finde ich sehr passend zu der Geschichte. Fazit: Dieses Buch, obwohl ich schon etwas älter bin als 10 Jahre, hat mich von Anfang an in den Bann gezogen. Die Protagonisten Diana und Julius habe ich sofort in mein Herz geschlossen und habe mit […]

Roman für Auswanderer

Unter welchem Aspekt man aus auch immer betrachtet: Integration oder Migration ist eine Herausforderung für uns alle – insbesondere in krisengeschüttelten Zeiten, in denen viele Menschen flüchten und ihre Länder verlassen müssen. Mit diesem teils autobiografischen Werk möchte ich Nachdenklichkeit zu den Themen Gesellschaft, Integration und Generationenschuld auslösen. Ich schrieb es aus Liebe zu allen […]

Rezension Fantasiebuch für Kinder

Eine Rezension ist hilfreich, um ein Buch der Leserschaft näherzubringen. Dabei sollte die Rezension die eigene Meinung zum Buch widerspiegeln. Eine gute Rezension zeichnet sich dadurch aus, dass sie eine grobe inhaltliche Zusammenfassung mit Hintergründen zu Buch und Autor ist. Die eigenen Wertung verbindet anschliessend Textpassagen oder ergänzt diese. Der Text sollte leicht verständlich und […]

Das Element – Wasser

Gegen Felsen schlagen Wellen, Muscheln spülen an den Strand, Wasser rauscht aus vielen Quellen – Glücklich sitz ich noch an Land.   Und die Gischt sprüht hart und kräftig, zerrt und wirbelt um mich rum, Wasser ist doch manchmal heftig, richtig wild und gar nicht stumm.   Schliesslich lichten sich die Fluten, und ein Geist […]

Frauen und Schönheit

Deine Kleider sind es nicht, auch die Figur steht nicht an erster Stelle. Dennoch gibt’s du dem Gewicht, und schwimmst ganz schnell auf mancher Modewelle.   Doch jedes neue Kleidungsstück, bringt dir nur fünf Minuten Glück. Denn irgendwann ziehst du dich aus, zwängst dich vielleicht aus Kleidern raus, betrachtest nackt dein Spiegelbild – erkennst sofort […]

Der Traum

Wollen wir reden oder schweigen? Mein Geheimnis ist auch deins. Wird sich je der Traum nun zeigen? Ich leb meinen – er ist meins!   Wollen wir warten und abwägen, auch noch zaudern und uns lähmen? Uns den Ast jetzt gar absägen und uns auch der Liebe schämen?   Ein Traum wird wahr, wenn man […]

Dein Herz

Fühlst du es auch, wenn Blumen endlich blühn, ein seichter Hauch, lässt ihre Blüten glühn. Ein Fels wird warm, ich gern mich an ihn schmieg, verträumt im Wind, ich einfach nur da lieg.   Und weisst du noch, wie Freiheit sich anfühlt? Wie ein Galopp, der meine Haut abkühlt. Und auch wie Sturm, der alle […]

Gruselige Orte

Katakomben von Paris Die Katakomben von Paris sind gegen Ende des 18. Jahrhunderts entstanden. Aufgrund von überfüllten Friedhöfen verlagerte man die Gebeine der Toten im Laufe der Zeit in die stillgelegten und unterirdischen Steinbrüche von Petit-Montrouge. Die Römer waren auch schon dort In diesem Höhlensystem und Labyrinth aus Gängen und Galerien sollen die Gebeine von […]

Maître des Humors – aktuelle Info

Kreativer Gesellschaftsumbruch in Überarbeitung Das Buch ist einer gründlichen Überarbeitung unterzogen worden und befindet sich derzeit im Lektorat. Insgesamt hat der Kreative Gesellschaftsumbruch stark an Seitenzahl abgenommen, dafür an Relevanz stark zugenommen. ? Da der Text unter integrations-relevanten Gesichtspunkten optimiert wurde, sind viele persönlichen Textfärbungen entfernt und zurückgedrängt worden. Das bedeutet nicht, dass das Buch […]

Die Verwandlung – Taube

Kassandra & die Taube / Auszug aus „Die Verwandlung“ Ein Täubchen nun an meiner Seite, wie schön, dass es mich jetzt begleite. Was bringst du mir? Hoffnung, Weisheit, Frieden? Konflikte sind geblieben? Drum sag ich dir: Die Liebe tief im Zentrum steht, mit Liebe Streit vorübergeht. Lass uns gemeinsam tiefer schauen, welch‘ bös‘ Motiv gilt […]

Der Skorpion

Auszug aus „Die Verwandlung“ – Der Skorpion. Kassandra im Gespräch mit dem Skorpion.   Werden und vergehen, mit mir kannst du bestehen. Benenne deine Wunden, dann werden sie gesunden. Ich steh für Tod und Leben und kann dir etwas geben. Feuer und Wasser nähern sich an, Feuer und Wasser sind ein Gespann! Altes wird nun […]

Der Elefant

Poesie aus dem in Überarbeitung befindlichen Werk: Kreativer Gesellschaftsumbruch Plötzlich hatte er’s gefunden, obwohl er gar nicht auf der Suche war, plötzlich fühlte er sich stark verbunden, als er heftig Emotion gewahr. Ein Schleier sich um’s Herz nun wand, Gefühl so stark und unbekannt. Doch lieblich sanft ihn ganz erfüllt, dass er sein Leid im […]