Diana und Julius KLDM bloggerportrait

Wer ist @mamipower1985buecherlesen und was schreibt sie über das Fantasybuch «Diana & Julius und das Buch der Katastrophen, Band 1 Die Wasserhexe».

Hinter dem Instagram-Account  steht Nicole Straub. Eine engagierte Buchbloggerin und ihres Zeichens echter #bookstagram Fan. Auf @kreativliteratur stellte sich Nicole vor und hat uns diese Fragen beantwortet:

Stell dich bitte kurz vor. Wie heisst du, wer bist du?

«Hallo. Ich heisse Nicole und bin stolze Mama einer Tochter. Sie ist elf Jahre alt. Ich bin von Beruf Erzieherin und arbeite Vollzeit in einer KITA.»

Warum liest du Bücher? Was motiviert dich dabei?

«Ich lese Bücher, um zu entspannen und in fremde Welten einzutauchen. Am liebsten lese ich alles querbeet.»

Seit wann liest du? Seit wann gibt es deinen Blog?

«Ich lese seit meiner Kindheit. Angefangen habe ich mit Internatsbüchern und Pferdebüchern, z.B. Dolly, Hanni & Nanni und Bille und Zottel. Bücher haben für mich schon immer eine wichtige Rolle gespielt.»

Gibt es noch etwas, was du mit uns teilen möchtest?

«Bei #bookstagram bin ich seit März 2020. Es war eigentlich die Idee meiner Tochter, einen Buch-Account bei Instagram zu eröffnen. Ich habe grossen Spass daran, da ich bei  #bookstagram so viele nette Menschen kennengelernt habe, die Bücher lieben oder Bücher schreiben und mit denen ich mich austauschen kann.

Und was ist nun ihre Meinung zu «Diana & Julius»? Dies liest man auf @mamipower1985buecherlesen dazu:

Herbst-Zeit ist neben Wohlfühlbücher-Zeit auch die Zeit für spannende Romane und zugleich Fantasy-Zeit, da der Herbst immer etwas Magisches hat. Dieser Fantasy Jugendroman von @kreativliteratur hat mich restlos begeistert.

Protagonisten im Roman sind Diana und Julius. Sie sind enge Freunde. Die beiden wachsen in den 1950ziger Jahren in einem kleinen Bergdorf der Schweizer Alpen auf. Ihr Alltag ist geprägt von schwerer, harter Arbeit in der heimischen Landwirtschaft. Doch in dem kleinen Bergdorf gehen eigenartige Dinge vor. Der kalte Winter will einfach nicht abklingen und auch sonstige unerklärliche Katastrophen passieren. Hinzu kommt, dass Diana und Julius eigenartige Visionen und Zeichen erhalten. Mutig beschließen die beiden diesen unerklärlichen Ereignissen auf den Grund zu gehen. Es beginnt eine abenteuerliche und gefährliche Reise durch verschiedene Zeitepochen, in denen es viele magische und mysteriöse Rätsel zu klären gibt. Doch es gibt für Diana und Julius mehr als einen gefährlichen Gegner auf dieser Mission und es steckt große Magie dahinter.

Wahnsinn! Was für ein Roman! Dieses Fantasybuch ist zwar ein Jugendroman, aber er begeistert durchaus auch den erwachsenen Leser. Das Buch entführt einen in eine magische Parallelwelt – voller unheimlicher und spannender Vorkommnisse. Die Hochspannung wird von der ersten bis zur letzten Seite gehalten. Ich finde die magische Welt, die die Autorin mit ihrem Roman geschaffen hat, einfach genial. Außerdem war die Reise durch die einzelnen Zeitfenster einfach grandios. Besonders gut gefallen hat mir auch, wie die Autorin das Leben und die Abhängigkeiten der Bauern in den Schweizer Alpen erläutert und dargestellt hat. Der Schreistil ist spannend, fesselnd und begeistert von der ersten bis zur letzten Seite.

Wenn ihr Lust auf einen fantastischen Fantasy Roman habt, dann kann ich euch diesen Roman absolut empfehlen 😍😍😍👍👍

Vielen Dank schreibt das Zauberteam!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.