Rezension_DianaundJulius

Team – Buchmagie
26. März um 20:55

Meine Rezi zu Diana & Julius und das Buch der Katastrophen von Daniela Muthreich.
Ich habe das Buch zusammen mit meiner 10-jährigen Tochter gelesen, wodurch ich leider etwas länger an dem Buch saß als normalerweise. Aber es lohnt sich auf alle Fälle. Es ist spannend geschrieben und lässt sich für Kinder auch super alleine lesen. Es ist ein Mix aus Fantasy und Märchen aber in genau der richtigen Dosierung, so wird es beim lesen nicht langweilig. Im Prinzip geht es um etwas was zumindest ich gerne mal erleben würde. Die 14-jährige Diana findet ein Buch welches sie in eine Parallelwelt bringt. Es ist aber auch äußerst lehrreich, denn es macht neugierig die eigene Welt zu erforschen. Es ist toll geschrieben und spricht nicht nur Jugendliche sondern durchaus auch Erwachsene an. Meine Empfehlung hat es auf jeden Fall.
Es bekommt von mir 5 von 5 Sternen
#teambuchmagiemeli

Vielen Dank Team – Buchmagie!
Eine sinnvolle Beschäftigung in Zeiten von Corona zu finden, ist nicht immer einfach. Das Mobiltelefon entwickelt sich inzwischen zum Feind mancher Eltern, sofern es das vorher nicht schon war. Aber es gibt Alternativen, wie zum Beispiel der Abenteuerroman Diana & Julius und das Buch der Katastrophen. Und da derzeit Schule nur noch eingeschränkt stattfindet, ist dieses Fantasie Buch eine wertvolle und sinnvolle Alternative zu Nonstop-Online-Konsum.

Warum?
✔ Weil es neben einer spannenden Geschichte auch Wissen vermittelt.
✔ Weil es Kinder zum Nachforschen anregt.
✔ Weil es gruselig ist, ohne grausam zu sein.

Warum nicht einmal mit dem Nachwuchs über Leonardo da Vinci diskutieren, über das Mittelalter und Klöster oder den Wert wahrer Freundschaft? Einfach, spielend, kinderleicht im Rahmen eines Abenteuerromans? Gib der Langenweile keine Chance, lerne mehr über die Welt.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.