Dankbarkeit KLDM

So oft hört man es nicht.

Ist’s fast schon eine Höflichkeit?

Doch sind wir drauf erpicht.

Das Herz zudem auch danach schreit.

So manchem fällt es schwer zu sagen,

selbst, wenn man’s doch so gerne hört.

Sehr viele tun stattdessen klagen.

Ein jeder sich auch schnell empört,

wenn man die Pflicht nun nicht erfüllt

und sich dazu in Schweigen hüllt.

Doch nur aus Pflicht den Dank dann zollen,

lässt gänzlich viele Götter grollen.

Drum sei erwähnt und auch geschrieben

Der schönste Dank, kommt ohne Pflicht.

Weil er aus unserm’ Herzen spricht.

 

Ich bin dankbar für all das, was ich bisher erreicht habe. Mehr Gedichte aus Liebe zur Poesie und zum Worte auf Instagram @poesie_theater_seele oder auf facebook

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.