Der Elefant aus Kreativer Gesellschaftsumbruch

Poesie aus dem in Überarbeitung befindlichen Werk: Kreativer Gesellschaftsumbruch

Plötzlich hatte er’s gefunden, obwohl er gar nicht auf der Suche war,

plötzlich fühlte er sich stark verbunden, als er heftig Emotion gewahr.

Ein Schleier sich um’s Herz nun wand, Gefühl so stark und unbekannt.

Doch lieblich sanft ihn ganz erfüllt, dass er sein Leid im Glück dann stillt.

Verwirrt wird ihm jetzt langsam klar, dass alles doch geplant geschah.

Und letztlich ist’s ihm einerlei, Gefühl so stark und Herz auch frei!

Die Liebe hat ihn ganz erfasst, der Schmerz ist weg vorbei die Last.

Der Kreative Gesellschaftsumbruch erscheint in neuer und künstlerischer Form ab 2021. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.