Magische Bücher

Diana las heimlich die Geschichte im Buch ihrer Freundin! Ungefragt schnappte sich Diana dieses Buch und vertiefte sich in die einzelnen Seiten. Sie hatte ihre Freundin gar nicht gefragt. Auch hatte die Geschichte eine so starke Wirkung, dass sie das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Aber eigentlich durfte sie in diesem Buch gar nicht lesen…
Es ist kommt häufiger vor, dass besonders die Dinge Faszination ausüben, die man nicht machen sollte. Und so muss sich Diana dann auch mit den Folgen ihrer Neugierde auseinandersetzen. Denn sie erlebt mit ihrem Freund Julius genau diese Geschichte. Leider hatte sie keine Zeit mehr das ganze Buch durchzulesen, weil ihre Freundin plötzlich aufwachte und es ihr wegnahm. So bleibt ungewiss, wie es weitergeht. Fest steht nur, dass sie mit ihrem Freund Julius und einigen Mitgliedern ihres Dorfes kurz darauf von einer Lawine erfasst werden und in einer Zwischenwelt landen. Nur wenn sie magische Rätsel lösen und die Umstände einer uralten Katastrophe aufdecken, können sie die Wasserhexe aufhalten und Schlimmeres verhindern. Aber wie geht es weiter?

Mehr Spannung im Fantasiebuch in Diana & Julius und das Buch der Katastrophen, Band 1 Die Wasserhexe.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.